Entkernung

Sie suchen einen verlässlichen Partner für Ihre Gebäudeentkernung, Rückbau von Gebäuden oder Stemmarbeiten? Wir sind in Lübeck und Hamburg zuhause, doch auch deutschlandweit für Sie im Einsatz.

Entkernen ist nicht gleichbedeutend mit abreißen. Entkernen ist ein punktueller und selektiver Rückbau, den wir gerne als verlässliche Partner für Sie ausführen. Das heißt, wenn Sie einen verlässlichen Partner für Ihre Gebäudeentkernung, Rückbau von Gebäuden oder Stemmarbeiten suchen, dann sind wir von Hasu Abbruch gerne für Sie da. Unser Unternehmen ist gerne in ganz Deutschland für Sie im Einsatz.

Wir übernehmen Gebäudeentkernung in und von Gebäuden, das bedeutet, bestehende, in die Jahre gekommene Gebäude werden von uns für Sie entkernt. Bei der Entkernung wird ein Gebäude im Arbeitsprozess ganz oder teilweise zurückgebaut, wobei oft nur die tragenden Bauteile oder sogar nur die Fassade verbleibt. Das entkernte Gebäude kann anschließend entweder nach dem alten oder einem neuen Grundriss wiedererrichtet werden. Eine Entkernung kann nötig werden, wenn ein Gebäude in seiner Substanz baufällig geworden ist, oder weil seine bisherige Struktur einer gewünschten neuen Nutzung hinderlich im Wege steht. Eine Entkernung kann natürlich auch dann erforderlich sein, um den vollständigen Abriss eines Gebäudes vorzubereiten. Wir übernehmen alle Arbeitsschritte in Ihrem Auftrag. In diesem Zusammenhang wird die Entkernung, also der Rückbau von Ausbaugewerken und technischen Anlagen in einem Gebäude beschrieben. Hierbei richtet sich die Art und der Umfang der Entkernung nach dem verfolgten Ziel der Rückbaumaßnahme. Man unterscheidet hierbei auch zwischen einem Komplettabbruch und einem Abbruch infolge einer geänderten Gebäudenutzung. Bei einem Komplettabbruch werden in der Regel sämtliche Bauteile bis zur Rohbaukonstruktion rückgebaut, aber bei einer geänderten Gebäudenutzung erfolgt meistens nur der Rückbau klar definierter Ausbaugewerke.

Aber ganz gleich welche Art der Entkernung vorgenommen wird, die sortenreine Trennung und Entsorgung des anfallenden Abbruchmaterials und Bauschutts ist von besonderer Bedeutung, selbstverständlich übernehmen wir für Sie diese Arbeiten. Sie sehen schon, Entkernungsarbeiten sind ein Job für Profis.

Da es sich also bei Entkernungsarbeiten immer um einen massiven Eingriff in die bauliche Substanz eines Gebäudes handelt, bei der meist auch tragende Elemente betroffen sind, sollte Sie für diese Arbeiten ausschließlich von Bauunternehmen durchführen lassen, die sich auf Entkernungen spezialisiert haben. Denn es geht nicht einfach darum, Altes zu beseitigen, um Platz für Neues zu schaffen, vielmehr ist die Entkernung eines Gebäudes immer eine komplexe Bauaufgabe, denn die erhaltenswerte Substanz des Gebäudes darf genauso wenig wie die Struktur des Gebäudes unter der Entfernung anderer Bauteile leiden.

Wir von Hasu Abbruch verstehen uns auf den richtigen Umgang mit schadstoffbelasteten Baumaterialien, wir verfügen über statisches Grundwissen, sorgfältiges und sauberes Arbeiten, dazu sortieren und recyceln wir Abbruchmaterialien. Zudem erhöhen wir unsere Wirtschaftlichkeit durch know-how und spezielle Geräte, und wir verfügen über geschultes, speziell ausgebildetes und motiviertes Stammpersonal. All dies sind unsere Grundlagen, die uns so gefragt machen. Bei Interesse füllen Sie doch das online Formular aus und nehmen Sie konkret Kontakt zu uns auf, wir unterbreiten Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles und kostenloses Angebot an. Völlig unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!